Das sind JobTicket und JobTicketPlus

Sparen am laufenden Band können sowohl Firmen als auch Arbeitgeber mit den JobTickets der VGWS, den ZeitTickets im Firmen-Abo mit mindestens 30 Prozent Preisvorteil im Vergleich zum normalen MonatsTicket!

Wer täglich mit Bus&Bahn zur Arbeit fährt, ist mit dem JobTicket der VGWS besonders günstig unterwegs und profitiert gleichzeitig von der attraktiven Mitnahmemöglichkeit von bis zu vier weiteren Personen.

JobTicket (PDF-Download 623 KB)

Allrounder für Beruf und Betrieb

  • Firmen-Abo für Unternehmen, Behörden und Körperschaften des öffentlichen Rechts
  • wesentlich preiswerter als „normale” ZeitTickets
  • bestellbar ab 20 Mitarbeitern
  • Unter 20 Mitarbeiter? Einfach zusammenschließen! Sie bestellen Ihre JobTickets in Bezugsgemeinschaften mit mindestens fünf Teilnehmern pro Firma und mindestens 20 JobTicket-Bestellungen insgesamt. Auch für Firmen mit verschieden Standorten möglich! Absolut kostenfrei für die bestellenden Unternehmen
  • attraktive Mitnahmeeffekte!

JobTicket

  • spezielles Firmen-Abo für Unternehmen, Behörden oder Körperschaften
  • gilt für Arbeitnehmer in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe
  • gilt ein Jahr lang für Fahrten für den Weg zu Arbeit und zurück oder als JobTicket Plus für das gesamte Binnennetz der VGWS inklusive Kragenbereich sowie für Dienstfahrten
  • Montags bis freitags von 19.00 Uhr bis 5.00 Uhr des folgenden Tages, im Schienenverkehr bis 3.00 Uhr des folgenden Tages können 2 Erwachsene ab 15 Jahren (einschließlich Inhaber) und bis zu 3 Kinder unentgeltlich in Bussen und Bahnen des Nahverkehrs mitgenommen werden. An Samstagen, Sonn- und gesetzlichen Feiertagen sowie am 24. und 31. Dezember gilt die Mitnahmeregelung ganztägig ohne Zeiteinschränkung. Anstelle einer Person kann auch ein Fahrrad mitgenommen werden. Die Mitnahmeregelung gilt nicht für Tickets des Ausbildungsverkehrs. Eine Erweiterung der Gruppengröße nach Fahrtantritt ist nicht zugelassen.

JobTicketPlus

  • gilt für alle Mitarbeiter in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe sowie einigen Nachbargemeinden flächendeckend
  • der Preis ist für alle Mitarbeiter gleich

Sie müssen sich als Besteller entscheiden, ob Sie das JobTicket oder das JobTicketPlus für alle Teilnehmer möchten. Mit Mischbestellungen wäre der sehr günstige Preis des JobTicket Plus nicht möglich.

Hinweis: Unternehmen erhalten das JobTicket erst ab einer Mindestabnahmemenge von 20 Tickets. Firmen, die eine geringere Anzahl an Bestellungen haben, können sich problemlos mit anderen Unternehmen zusammenschließen.

Preistipp: Das JobTicket ist mindestens 30 Prozent günstiger als ein normales MonatsTicket.


JobTicket Westfalen